Direkt zum Inhalt

Artikel: "Straftat"

Wirtschaftsstrafrecht
Spanien

29/04/2020

Die Auswirkungen des Alarmzustandes auf das Strafrecht in Spanien

Mehr als einen Monat dauert der Alarmzustand in Spanien bereits an. Daher können jetzt erste Schlüsse zu den Auswirkungen dieser so noch nie da gewesenen Umstände auf das Strafrecht in Spanien gezogen...

Wirtschaftsstrafrecht
Spanien

30/04/2018

Der kontinuierliche Anstieg technologischer Straftaten

Es ist eine Tatsache, dass die Kriminalität sich mit den neuen Technologien verändert hat. Aktuell beschäftigen die sogenannten „telematischen Delikte“ Polizei und Richter immer stärker. Das dabei ...

Compliance
Spanien

30/06/2017

Bewertung strafrechtlicher Risiken

Das vorrangige Ziel der Compliance-Richtlinie besteht darin, das Risiko jeglicher krimineller Handlungen oder Aktivitäten, die im Widerspruch zum Verhaltenskodex stehen, zu verhindern. Dies ist der we...

Wirtschaftsstrafrecht
Spanien

30/06/2017

Unternehmensverkauf – Insolvenzstraftat

Das spanische Tribunal Supremo hat das Urteil bestätigt, dass die einzige Verwalterin einer Immobiliengesellschaft (Dal Construcciones S.L.) wegen einer strafbaren Insolvenz verurteilt hatte. Die G...

Compliance
Spanien

31/05/2017

AENOR ermöglicht Zertifizierung von Programmen zur Verhütung von Straftaten

Nach der Reform des Código Penal im Jahr 2010, im Zuge derer die strafrechtliche Verantwortlichkeit juristischer Personen eingeführt wurde, und der Reform im Jahr 2015, bei der im Artikel 31bis die gr...

Wirtschaftsstrafrecht
Spanien

28/02/2017

“Banküberweisung durch gekündigten Geschäftsführer ohne Vollmachtswiderruf ist keine Straftat”

Ein Gericht in Palma hat entschieden, dass die Überweisungen, die ein entlassener Geschäftsführer einer Gesellschaft auf sein persönliches Konto veranlasst, keine Straftat darstellen. Der Richter geht...

Möchten Sie, dass Ihr Unternehmen in unseren Newslettern und Nachrichten erscheint?

Positionieren Sie Ihr Unternehmen unter den besten spanisch-deutschen Anwaltskanzleien und vermitteln Sie Ihren Kunden Professionalität bezüglich der aktuellen Rechtslage.