Direkt zum Inhalt

Lozano Schindhelm, S.L.P.

Premium

Lozano Schindhelm, S.L.P.

  • Gründungsjahr: 2005
  • Anwälte in Spanien: 20
  • Anwälte in Deutschland: 230

Kategorien:
Compliance, Geschäftsbuchhaltung, Handelsrecht, Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Prozessrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht, Steuerrecht, Mergers & Acquisitions

Branchen:
Anwälte, Steuerberater

Letzte Aktualisierung: 28.10.2021

Lozano Schindhelm steht Ihnen in Spanien seit 2005 als kompetenter und vertrauensvoller Partner in rechtlichen und steuerlichen Situationen zur Seite. Als Mitglied von Schindhelm, der Allianz europäischer Wirtschaftskanzleien, sind wir heute zusammen mit unseren internationalen Kollegen mit mehr als 230 Juristen an 30 Standorten für Sie da.

Lozano Schindhelm ist für seine in- und ausländischen Mandanten spanienweit von Bilbao, Denia, Madrid, Palma de Mallorca und Valencia aus tätig.

Als internationale Wirtschaftskanzlei haben wir stets den Anspruch, unseren Mandanten auf allen Gebieten erstklassige Rechts- und Steuerberatung zu bieten. Unsere Experten kennen sich nicht nur in ihren Fachgebieten hervorragend aus, sondern wissen insbesondere auch, welche Sprach- und Mentalitätsbarrieren es bei grenzüberschreitenden Sachverhalten oftmals zu überwinden gilt.

Unsere Mitarbeiter haben für ihre Mandanten immer ein offenes Ohr, egal ob es sich um internationale, mittelständische oder kleine Unternehmen oder Privatpersonen handelt. Unser Ziel ist es, Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten, egal ob es sich um ein grenzüberschreitendes Unternehmensprojekt oder um Ihr Eigenheim mit Blick aufs Mittelmeer handelt.

Webseite >

Adressen von Lozano Schindhelm, S.L.P.

Kontakte

Fernando Lozano

Fernando Lozano

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch

Standort: Madrid

Tel.: +34 915 47 51 25

E-Mail:
f.lozano@schindhelm.com

Fernando Lozano berät in- und ausländische Unternehmen in allen Fragen des nationalen und internationalen Steuer- und Gesellschaftsrechts, sowie in Investment-, Vermögensverwaltungs- und Übertragungsangelegenheiten. Zudem hat er langjährige Erfahrung im Gesellschaftsrecht und bei M&A-Transaktionen, so auch beim Erwerb von Unternehmen aus der Krise oder aus der Insolvenz.

Darüber hinaus ist Fernando Lozano regelmäßig als Vortragender im spanischen Steuerrecht tätig. Er fungiert regelmäßig als Autor und Mitverfasser zahlreicher Publikationen v.a. im Bereich des Unternehmens- und Steuerrechts.

Fernando Lozano ist seit 2008 als Gastdozent an der Universität Hamburg (Master of International Taxation-M.I.Tax) tätig.

Neben seiner Zulassung als spanischer Rechtsanwalt in Valencia ist er in Frankfurt am Main als Europäischer Rechtsanwalt eingetragen. Seit 2009 ist er zudem im amtlichen Register des spanischen Auswärtigen Amts als Vereidigter Übersetzer der deutschen Sprache eingetragen.

Fernando Lozano ist Vize-Präsident der Österreichisch-Spanischen Juristenvereinigung und Mitglied der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung.


 

Unai Mieza

Unai Mieza

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch

Standort: Bilbao

Tel.: +34 944 25 66 98

E-Mail:
u.mieza@schindhelm.com

Unai Mieza berät nationale und internationale Unternehmen im Gesellschafts-, Prozess-, Konkurs- und Digitalrecht sowie im Bereich der Compliance. 

Auf dem Gebiet der Compliance ist er darauf spezialisiert, Programme zur Verhütung strafrechtlicher Risiken für international tätige Unternehmen zu entwerfen und auszuarbeiten, sowie sie fortlaufend zu kontrollieren, evaluieren und überwachen. 

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist das Digitalrecht, insbesondere die Rechtsberatung für Startups in der Gründungsphase sowie für Geschäftsmodelle im Bereich des internationalen e-commerce.

 

Moritz Tauschwitz

Dr. iur. Moritz Tauschwitz

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch

Standort: Alicante

Tel.: +34 965 78 53 64

E-Mail:
m.tauschwitz@schindhelm.com

Moritz Tauschwitz berät v.a. ausländische Unternehmen und Privatpersonen in allen Fragen des spanischen Arbeitsrechts, sei es zur Personalplanung im Zuge der Gründung einer spanischen Tochtergesellschaft, der Erstellung der entsprechenden Arbeitsverträge, Vertragsanpassungen und Kündigungen oder Entsendungen von Arbeitnehmern nach Spanien.  Seinen vertieften Kenntnissen auf diesem Gebiet entsprechend steht er Mandanten außerdem für umfassende Beratung im Sportrecht zur Verfügung.

Er berät zudem nationale und internationale Unternehmen, sei es zu vertraglichen und gesellschaftsrechtlichen Fragen oder zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Moritz Tauschwitz ist Mitglied der Deutsch-Spanischen und der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung.

José Tornero

José Tornero

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch

Standort: Valencia

Tel.: +34 963 28 77 93

E-Mail:
j.tornero@schindhelm.com

José Tornero berät Privatpersonen und Unternehmen, national und international, in den Bereichen des Zivil- und Strafprozesses, wobei ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit in der Gestaltung der Prozessstrategie liegt. Als Mediator besitzt er außerdem Erfahrung im Erreichen außergerichtlicher Vereinbarungen und gütlicher Lösungen von Streitigkeiten.

Er ist auf handels- und wirtschaftsstrafrechtliche Streitigkeiten und Compliance spezialisiert. Er löst und vertritt die wirtschaftlichen Interessen multinationaler Unternehmen auf nationalem und europäischem Niveau. Dabei werden die Konfliktpunkte überprüft, Ansprüche geltend gemacht, Risiken und Chancen analysiert und die erforderliche Vorgehensweise bestimmt. Darüber hinaus besitzt er eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Vertriebsrechts sowie in der Beratung von Privatpersonen und Unternehmen bei internationalen Gerichtsverfahren wie Vorsichtmaßnahmen, Vollstreckungs-, Schadensersatz- und Mahnverfahren.

Besondere Expertise-Gebiete von José Tornero sind zudem das Baurecht sowie Immobilienrecht, IP/IT und Franchising. In diesen hat er bereits große europäische Unternehmen beraten und die Vertretung und Prozessführung gegenüber den zuständigen Behörden und Gerichten übernommen.

José Tornero ist Mietglied der Deutsch -Spanischen Juristenvereinigung wie auch der Österreichisch-Spanischen Juristenvereinigung.

Axel Roth

Axel Roth

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch

Standort: Barcelona

Tel.: +34 932 003 788

E-Mail:
a.roth@schindhelm.com

Axel Roth ist spezialisiert auf die Beratung ausländischer Unternehmen in Spanien, vorwiegend in den Gebieten des allgemeinen Gesellschaftsrechts, M&A sowie der Erstellung und Prüfung handelsrechtlicher Verträge. Darüber hinaus betreut er Logistik- und Transportunternehmen wie auch deren Versicherer in transportrechtlichen Angelegenheiten.

Zudem berät er regelmäßig in- und ausländische Unternehmen, Geschäftsführer, Gesellschafter und sonstige Beteiligte bei der Unternehmenssanierung, Restrukturierung und Insolvenzvermeidung. 

Axel Roth ist Co-Autor des Länderberichts Spanien im „Online Kommentar zur Insolvenzordnung“ des C.H. Beck Verlags.

Er ist sowohl als deutscher Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Nürnberg zugelassen wie auch als spanischer Rechtsanwalt (“abogado”) bei der Rechtsanwaltskammer von Barcelona.

Zudem ist er Mitglied der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung, der Österreichisch-Spanischen Juristenvereinigung, des Deutschen Anwaltvereins, der deutschen Gesellschaft für Vertriebsrecht sowie der deutschen Gesellschaft für Transportrecht.

David Ramírez Becker, LL.M.

David Ramírez Becker, LL.M.

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch

Standort: Palma de Mallorca

Tel.: +34 971 21 32 54

Fax: +34 963 28 77 94

E-Mail:
d.ramirez@schindhelm.com

David Ramirez Becker ist auf die verschiedenen Bereiche des Immobilien- und Baurechts spezialisiert. Er berät Privatpersonen und Unternehmen bei Übertragungen, Due-Diligence-Prüfungen, Bauprojekten und Vermietungen, sowohl von Privatimmobilien als auch von Geschäftsräumen und -anlagen.
  
Er verfügt über langjährige Erfahrung in streitigen, gerichtlichen und außergerichtlichen, nationalen und internationalen immobilienrechtlichen Angelegenheiten, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Recht.

Er ist zuständiger Ansprechpartner für die Rechts- und Immobilienberatung der Privatmandanten unserer Kanzlei. Er ist mit den verschiedenen Rechtssystemen und der Geschäftskultur sowohl der deutschsprachigen Länder als auch der Iberischen Halbinsel vertraut. 

David Ramirez Becker ist Mitglied der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung und der DACHES-Vereinigung, deren Ziel es ist, die Beziehungen zwischen Unternehmern aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien zu fördern und zu unterstützen. 

Bildergalerie