Direkt zum Inhalt

Castellana Legal Abogados

Classic

Castellana Legal Abogados

  • Gründungsjahr: 2003
  • Anwälte in Spanien: 5
  • Anwälte weltweit: 5

Kategorien:
Handelsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Prozessrecht

Branchen:
Anwälte

Letzte Aktualisierung: 17.07.2020

Die Kanzlei Castellana Legal Abogados wurde im Jahre 2003 durch Zusammenschluss der drei Partneranwälte gegründet. Die Kanzlei ist sehr stark auf die ausländische Mandantschaft orientiert, da ein Grossteil des Mandantenstammes aus ausländischen Firmen oder Privatpersonen besteht.

Nach 7-jähriger Anwaltspraxis in anderen Kanzleien übernahm mit der Gründung der Kanzlei der deutschsprachige Anwalt Marcos Andreu Bleckmann die Leitung des deutschsprachigen Bereichs der Sozietät. Die Kanzlei kooperiert auch mit einem Steuerberatungsbüro, welches in- und ausländische Mandanten in Steuerfragen berät.

Webseite >

Adressen von Castellana Legal Abogados

Kontakte

Marcos Andreu Bleckmann

Marcos Andreu Bleckmann

Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch

Standort: Madrid

Geschäftsführender Partner

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität San Pablo CEU von Madrid, Magister Legum (LLM) der Juristischen Fakultät der Universität von Osnabrück (Universität Osnabrück, Fachbereich Recht, Deutschland) und Stipendiat Sokrates in der Kanzlei Hörnschemeyer & Partner (Deutschland).
 

Marcos Andreu Bleckmann ist Gründer und Partner der Kanzlei Castellana Legal Abogados. Er ist seit dem Jahr 1997 Mitglied der Anwaltskammer von Madrid und begann seine Laufbahn mit einer 6-jährigen Tätigkeit als angestellter Anwalt bei zwei renomierten internationalen Kanzleien. Im Jahr 2003 machte er sich unabhängig und gründete mit den anderen Partnern die Kanzlei Castellana Legal Abogados. 

Er hat große Erfahrung in der Beratung nationaler und internationaler Unternehmen auf handelsrechtlichem und prozessrechtlichem Bereich. 

Er berät unsere Mandanten in zahlreichen gesellschaftsrechtlichen Fragen, bei der Erbringung von Dienstleistungen, Verhandlungen, der Abfassung und Auslegung von Verträgen und allen hiermit verbundenen Fragen.

Was seine Tätigkeiten auf prozessrechtlichem Gebiet anbelangt, so hat er große Erfahrung bei Gerichtsverfahren, Konkursen und Schiedsverfahren in Zivil- und Handelssachen, einschließlich von gesellschaftsrechtlichen Fragen, Grundrechten, Obliegenheiten und Verträgen sowie Haftpflicht.

Er nimmt regelmäßig als Referent an Seminaren und Konferenzen über Themen seiner Anwendungsbereiche teil und ist Mitglied verschiedener nationaler und internationaler Rechts- und Wirtschaftsverbände.

Zugehörigkeit zu Berufsverbänden:

  • Anwaltskammer von Madrid
  • Deutsche Handelskammer Spanien
  • Internationale Rechtsanwaltskooperation Advocat 24 (Deutschland)
  • Círculo Hispano-Alemán de Jóvenes Directivos (Deutsch-Spanische Wirtschaftsjunioren Madrid)